Überspringen zu Hauptinhalt

Digital Leadership – Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy. Rezension

Die meisten Unternehmen wissen, dass sie im Zuge der Digitalen Transformation Handlungsbedarf haben. Insbesondere in punkto Unternehmensführung. Denn ohne die richtige Leadership, kann auch die Transformation innerhalb des Unternehmens nicht gelingen. “Digital Leadership – Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy” gilt als Vorreiter- und Standardwerk und soll Lesern einen konkreten Leitfaden an die Hand geben, um genau diese Herausforderung zu meistern. Wir haben es gelesen und getestet, ob das Buch sein Versprechen hält, oder nur mit leeren Phrasen um sich wirft. 

Der Funnel ist tot, es lebe das Flywheel!

Seit Jahrzehnten ist der Marketing-Sales-Funnel im Wortschatz eines jeden Marketers tief verwurzelt. Doch Veränderungen im Kaufverhalten und neue Kundenbedürfnisse schreien nach einer Revolution des althergebrachten Denkens. Die Inbound-Methode hat in den letzten Jahren schon viel frischen Wind in die Unternehmen…

Data Festival 2020: So werden Datenkonsistenz und Business Continuity auf dem Weg in die Cloud sichergestellt

Neuss, 12. Februar 2020 – Private Cloud? Public Cloud? Hybrid Cloud? Multi Cloud? Allein die Wahl der richtigen Infrastruktur stellt Unternehmen vor eine Reihe von Fragen. Am 18. und 19. März zeigt WANdisco beim Data Festival in München, wie die Migration und Echtzeit-Replikation von geschäftskritischen Daten unterbrechungsfrei und geschützt erfolgen kann.

Formate und Kanäle im B2B Content Marketing

Content Marketing lässt sich als ein Konstrukt oder Konzept beschreiben, das in verschiedenen Fachdisziplinen, ob Marketing oder Public Relations, eine Rolle spielen kann und somit auf einer Metaebene agiert. Die Formate im Content Marketing sind mittlerweile ähnlich vielfältig wie auch die Kanäle, in die Inhalte gespielt werden können. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt. 

Norman Nielsen Bei Seiner AXCD-Keynote In Berlin Zum Theme Automatisierung.

AXCD 2019: Die Textautomatisierung wird erwachsen

Werden Texte in Zukunft von Maschinen erstellt und Redakteure damit überflüssig? Das war die zentrale Frage, die sich viele Besucher des diesjährigen Automated Text & Content Day (AXCD) des Softwareunternehmens AX Semantics gestellt haben. So viel vorweg: Ganz so weit ist die Technologie (noch) nicht, aber sie macht große Fortschritte und hält für Onlineshops, Publisher und Content Marketer aus unterschiedlichen Branchen enorm viel Potenzial bereit. Das wurde bei meinem Besuch in Berlin auf dem AXCD deutlich.

An den Anfang scrollen