Überspringen zu Hauptinhalt
Marketing In Krisenzeiten

B2B Marketing in Krisenzeiten: Virtuelle Nähe schaffen in Zeiten des #socialdistancing

Die letzten Tage und Wochen waren eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Bilanzen für jeden Unternehmer und Marketer. Messen und Konferenzen wurden reihenweise abgesagt. Physische Treffen finden bis auf weiteres nicht mehr statt. Marketing- und Vertriebsabteilungen sind dadurch wertvolle Touchpoints verloren gegangen. Was also können Unternehmen – vor allem aus dem B2B Bereich – tun, wenn sie auf den persönlichen Kontakt mit Bestands- und möglichen Neukunden verzichten müssen? Vorweg: Nicht handeln ist die schlechteste aller möglichen Alternativen für Marketer in Zeiten einer Krise. Marketing und Vertrieb müssen sich jetzt schnell umstellen. Social distancing bedeutet in diesem Zusammenhang vor allem eins: virtuelle Nähe schaffen!

Formate und Kanäle im B2B Content Marketing

Content Marketing lässt sich als ein Konstrukt oder Konzept beschreiben, das in verschiedenen Fachdisziplinen, ob Marketing oder Public Relations, eine Rolle spielen kann und somit auf einer Metaebene agiert. Die Formate im Content Marketing sind mittlerweile ähnlich vielfältig wie auch die Kanäle, in die Inhalte gespielt werden können. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt. 

Norman Nielsen Bei Seiner AXCD-Keynote In Berlin Zum Theme Automatisierung.

AXCD 2019: Die Textautomatisierung wird erwachsen

Werden Texte in Zukunft von Maschinen erstellt und Redakteure damit überflüssig? Das war die zentrale Frage, die sich viele Besucher des diesjährigen Automated Text & Content Day (AXCD) des Softwareunternehmens AX Semantics gestellt haben. So viel vorweg: Ganz so weit ist die Technologie (noch) nicht, aber sie macht große Fortschritte und hält für Onlineshops, Publisher und Content Marketer aus unterschiedlichen Branchen enorm viel Potenzial bereit. Das wurde bei meinem Besuch in Berlin auf dem AXCD deutlich.

Content Marketing Mit Mehrwert: Endlich Weiß Ich, Was Du Magst!

Content Marketing mit Mehrwert: Endlich weiß ich, was du magst!

„Content is King", so die Aussage von Bill Gates aus dem Jahr 1996. Mit diesem über zwanzig Jahre alten Satz trifft der Microsoft-Gründer nach wie vor den Nerv der Zeit. Im heutigen Informationszeitalter schaffen es nur noch wenige Werbebotschaften in die Köpfe der Konsumenten. Für Marketer stellt sich im Kampf um Aufmerksamkeit folgerichtig die Frage: Was kann ich tun, damit meine Inhalte die Zielgruppe erreichen? Eine Möglichkeit ist datengetriebenes Content Marketing.  
An den Anfang scrollen