Überspringen zu Hauptinhalt

Wenn Rechte links überholen…

...dann kann das Böse enden, das wissen wir spätestens seit Samstagnacht. Die Berichterstattung über den Unfall von Jörg Haider fiel nach meinem Empfinden sehr zurückhaltend und nüchtern aus. Persönlich hatte ich damit gerechnet, dass sich wenigstens einer seiner harten Kritiker…

Qype: Hôtel Grenelle in Paris

Paris - Hotel & Reisen - Hotels Das Hotel liegt perfekt für Ausflüge zum Eiffelturm oder zum Invalidendom im 15. Arrondissement vis-á-vis zur Metro-Station La Motte Piquet. Insgesamt ist das Hotel klein, aber dafür sehr sauber. Der Großteil der Zimmer…

Impressionen von der PICNIC 08

Es war sicher mal wieder eins der Highlights der Kreativszene Europas - die PICNIC 08 in Amsterdam. Sehr international, sehr ungewöhnlich und insgesamt sicherlich ein Event, der seinesgleichen sucht, bleibt am Ende aber doch die Frage, wie groß derartige Veranstaltungen…

Live-Communities im Veranstaltungsumfeld

Mit der six groups Live-Community zur online-marketing-düsseldorf (OMD) 2008 haben wir uns auf ein echtes Experiment eingelassen. Der Erfolg gibt uns Recht. Inzwischen beteiligen sich mehr als 120 Mitglieder (in weniger als sechs Wochen) an den Diskussionen, die auf den…

Die MZ und die große weite Welt des Webs

Ganze fünf Tage hat die Reaktionszeit der Münsterschen Zeitung zu meiner Kritk in Anspruch genommen. Aus einem frustbasierten Post wurde im Laufe der Woche so etwas wie ein Lackmußtest in Sachen Online-Affinität lokaler Printmedien-Macher. Fünf Tage. Spontan stellt sich da…

Westfälischen Nachrichten sind Web 1.5 – immerhin

Das muss man ihnen lassen: Souverän, humorvoll und individuell die Reaktion der Westfälischen Nachrichten auf meinen Blogeintrag zu den Verfehlungen der Münsterschen Zeitung. Hier die E-Mail von Marc Zahlmann, Marketingchef des Aschendorff Verlags. "Sehr geehrter Herr Salzig, mit Interesse habe…

Night of the bloggers

Das hat man selten als vierfacher Familienvater: ein Überangebot an Abendprogramm. Statt Kinder ins Bett bringen, letzte Arbeiten erledigen und vor dem Fernsehen die Bettschwere kommen lassen, stehe ich am 16. September vor einem echten Problem. Hatte bisher der Kaminabend…

An den Anfang scrollen