Überspringen zu Hauptinhalt

Westfälischen Nachrichten sind Web 1.5 – immerhin

Das muss man ihnen lassen: Souverän, humorvoll und individuell die Reaktion der Westfälischen Nachrichten auf meinen Blogeintrag zu den Verfehlungen der Münsterschen Zeitung. Hier die E-Mail von Marc Zahlmann, Marketingchef des Aschendorff Verlags. "Sehr geehrter Herr Salzig, mit Interesse habe…

Night of the bloggers

Das hat man selten als vierfacher Familienvater: ein Überangebot an Abendprogramm. Statt Kinder ins Bett bringen, letzte Arbeiten erledigen und vor dem Fernsehen die Bettschwere kommen lassen, stehe ich am 16. September vor einem echten Problem. Hatte bisher der Kaminabend…

Abschied ist ein scharfes Schwert

BVaDéWeh - so ungefähr steht es um meine Gemütslage nachdem ich meinen Posten als Pressesprecher beim Branchenverband aufgegeben habe. Die Entscheidung ist mir in der Tat nicht leicht gefallen.  Allerdings liegt mir der Aufbau der Agentur inzwischen mehr am Herzen…

Von einem DMMK zum nächsten

Kaum ist der DMMK Digitale Wirtschaft vorbei, wirft die Stuttgarter Spin-Off-Veranstaltung ihre Schatten voraus. Mit dem DMMK Young Professionals setzt die MFG als Veranstalter ein Zeichen. Neue Heimstatt des für Studierende kostenlosen Kongresses ist die Hochschule der Medien (HdM). Das…

Review DMMK/medienforum.nrw/Interact

Der "Veranstaltungsmarathon" ist vorbei. Die erste Hälfte des Junis stand ganz im Zeichen diverser Großveranstaltungen der Medien- und Internsteszene. Unter dem Strich waren alle erfolgreich und haben - was nicht immer der Fall ist - auch Erkenntnisgewinne gebracht. Die Interact…

Zwischen Interact und DMMK

Der Auftakt des Veranstaltungsmarathons im Juni hätte kaum besser laufen können. Bei gefühlten 40 Grad und 95 Prozent Luftfeuchtigkeit bevölkerten in der vergangenen Woche die Online-Marketeers Berlin, um sich bei der Interact 2008, dem IAB-Kongress, über internationale Strategien und Kampagnen…

Next08 und Web1.0

Ich bin beeindruckt, den Organisatoren der Next08 ist es offenbar gelungen, eine richtig gute Veranstaltung abzuliefern. Dafür mein Kompliment, Mark und Martin. Schade, dass ich es nicht geschafft habe, vorbeizukommen (aber nächstes Jahr - ganz bestimmt). Die Vielstimmigkeit im Nachgang…

An den Anfang scrollen