Überspringen zu Hauptinhalt
Bunt, Laut Und Wahnsinnig Spannend: Dublin Web Summit 2015

Wir brauchen Top-Events und keine Klassentreffen – oder: Was der re:publica zur Web Summit fehlt!

Was sind eigentlich die Beweggründe, um eine Konferenz zu besuchen? Eigentlich ganz einfach: Networking mit Partnern, Multiplikatoren und Kollegen, neue Impulse für mein Tagesgeschäft, die Einordnung von Trends und Entwicklungen und nebenbei Spaß und Unterhaltung. Lege ich diese Kriterienliste zu Grunde, so bin ich mir nicht sicher, ob der über Jahre etablierte Besuch der re:publica in diesem Jahr wirklich sinnvoll ist. Denn eigentlich möchte ich meine begrenzte Zeit in einem anderen Umfeld investieren.

Stationäre Anbieter im E-Commerce (1/3): Lokale Einkaufsportale

Wie können Einzelhändler und lokale Anbieter ohne großen Aufwand und Risiko am wachsenden E-Commerce partizipieren? Dieser Frage widmet sich eine kleine Blogreihe, die mit Beispielen aufzeigen soll, wie der stationäre Handel (lokaler und regionaler Prägung) jenseits der großen Handelsketten beide Welten erfolgreich miteinander verknüpfen kann.
An den Anfang scrollen