Überspringen zu Hauptinhalt

Ohne großen Aufruhr: LinkedIn ändert Datenschutzbedingungen

Bereits vor einigen Wochen hat LinkedIn sehr leise die eigenen Datenschutzbestimmungen dem Zeitalter der Sozialen Werbung "angepasst". Das geschah ohne die eigenen Nutzer zu informieren. Ein Umstand der anno 2012 schlicht nicht mehr hinnehmbar ist. Daher hier die Anleitung, wie sich das eigene Profil aus dem Social Advertising entfernen lässt.

Die Social Media Paranoia | ONEtoBLOG

via blog.onetoone.de Wovor haben die Skeptiker von Social Media Aktivitäten eigentlich Angst, wenn doch der einmal ins rollen geratene Stein eh nicht mehr zu stoppen scheint? Eine kritische Bestandsaufnahme zur weit verbreiteten Zurückhaltung bei der Inangriffnahme des Unumgänglichen. Angestoßen durch…

Social Media Marketing Guide

SEOmoz hat "101 Social Media Sites to Help Market Your Business or Yourself Online" aufgelistet. Lesenswert! SEOmoz’s Social Media Guide lists the most popular and effective social media sites for marketing your business. Using this list, you can determine which…

An den Anfang scrollen