Überspringen zu Hauptinhalt

Die Social Media Paranoia | ONEtoBLOG

Wovor haben die Skeptiker von Social Media Aktivitäten eigentlich Angst, wenn doch der einmal ins rollen geratene Stein eh nicht mehr zu stoppen scheint? Eine kritische Bestandsaufnahme zur weit verbreiteten Zurückhaltung bei der Inangriffnahme des Unumgänglichen. Angestoßen durch ein Geplänkel über das Google Sidewiki.

Posted via web from christophsalzig’s posterous

An den Anfang scrollen