Überspringen zu Hauptinhalt
Inbound Methodik, Content Marketing, CMS Implementierung: Welche Hubspot-Zertifizierungen Brauche Ich?

Inbound Methodik, Content Marketing, CMS Implementierung: Welche Hubspot-Zertifizierungen brauche ich?

Zertifizierungen helfen sich als Expert*in für ein Thema zu positionieren und mit den Trends der schnelllebigen Umwelt Schritt zu halten. In der HubSpot Academy finden Interessierte rund um die Themen (Online-)Marketing und Vertrieb eine breite Auswahl an kostenlosen Lernvideos. Damit Sie nicht den Überblick verlieren und Ihre Zeit sinnvoll investieren, haben wir die Fakten zu den wichtigsten Zertifizierungen zusammengetragen. 

Die heutige Geschäftswelt ist schnelllebig und komplex. Um den Anforderungen gerecht zu werden, brauchen Unternehmen eine stetige Lern- und Anpassungsbereitschaft. Eine gut Anlaufstelle ist die Hubspot-Academy. Als führender Anbieter von Schulungen für Inbound-Marketing und -Sales hilft sie jungen wie erfahrenen Fachleuten gleichermaßen, mit den Trends im Marketing, Sales und Kundenservice Schritt zu halten – auch abseits des Hubspot-Universums. 

Im Zentrum der Akademie stehen Schulungen. Darin erhaltene Erklärvideos und software-spezifische Trainings können Mitarbeiter*innen unterstützen, angemessen auf die Anforderungen des digitalen Zeitalters zu reagieren. Abschließend folgt je Zertifizierungskurs eine Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen, die es zu bestehen gilt.

Die Vorteile: Man ist immer auf dem aktuellsten Stand und bekommt die eigene Expertise extern durch ein Zertifikat bestätigt. Erworbene Hubspot-Zertifikate lassen sich im Übrigen auch direkt im eigenen LinkedIn-Profil hinterlegen oder mit Kollegen teilen. So weiß jeder direkt darüber Bescheid, dass Sie über neues Know-how verfügen. Zudem kann sich jede Person die Lerneinheiten so einteilen, wie es zeitmäßig am besten mit der eigenen Arbeit vereinbar ist. Einfach kostenlos einen Account erstellen und loslegen.

Im Dschungel der Hubspot-Zertifizierungen – Welche brauche ich? 

Das Angebot der HubSpot Academy wächst kontinuierlich und wird stetig aktualisiert, sodass inzwischen eine Menge verschiedener Zertifizierungen aus den verschiedenen Bereichen zur Auswahl stehen. Der Zeitaufwand variiert teilweise stark und nicht alle Themen werden für Sie relevant sein. Die Entscheidung, welche Zertifizierung in Frage kommt, sollte daher wohl überlegt sein. 

Auch wir hatten die Qual der Wahl und haben uns gründlich mit den Zertifizierungen auseinandergesetzt, bevor wir unsere Zeit investiert haben. Daher helfen wir Ihnen bei der Auswahl und haben die Eckdaten der für Sie wichtigsten Zertifizierungen in einer Tabelle zusammengefasst. 

    1. Schulungen für den Bereich Marketing

Worum geht’s? Aufwand
Inbound 
Marketing
Techniken des Inbound Marketings, die von der Erstellung von Inhalten über die Verbreitung auf sozialen Netzwerken bis hin zur Umwandlung und Pflege von Leads reichen. 4:12h +
Prüfung
Content 
Marketing
Überblick wie man effektives Content-Marketing betreibt. Thematisiert wird die Entwicklung, Neuausrichtung und Analyse aller Inhalte, um eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie zu entwickeln. 6:20h +
Prüfung
Email MarketingAlles rund um E-Mail-Marketing-Strategien und -Taktiken. Thematisiert wird dafür alles von der Kontaktverwaltung und Segmentierung bis hin zur Zustellung von E-Mails und der Analyse von E-Mail-Sendungen.3:18h +
Prüfung
Social Media MarketingAlles rund um eine Social-Media-Marketingstrategie, die Kunden begeistert und Umsatz steigert.Schafft Verständnis für die einzelnen Kanäle und gibt Tipps, um Führungskräfte von der Notwendigkeit des Social-Media-Marketings zu überzeugen. 4:09h +
Prüfung
HubSpot Marketing SoftwareSchulung und Zertifizierung für die Nutzung der Marketingsoftware von HubSpot (Marketing Hub).3:27h +
Prüfung 
Hubspot CMS for Marketers Hilft bei dem Aufbau einer benutzerfreundlichen und gut performenden Webseite mit dem CMS Hub. Außerdem wird die Optimierung, Personalisierung und das Tracking bestehender Seiten thematisiert. 1:41h +
Prüfung 

2. Schulungen für den Bereich Sales

Worum geht’s?Aufwand
Inbound SalesTechniken des Inbound Sales, die von der Identifizierung vielversprechender Kontakte, über die Kontaktierung bis hin zur erfolgreichen Beratung reichen.2:11h +
Prüfung
Frictionless SalesOrganisationen sind voll von Störfaktoren, die Verkäufe ausbremsen. Der Kurs hilft diese Faktoren zu identifizieren und zu beheben. 1:01h +
Prüfung
Hubspot Sales Software Training und Zertifizierung für die Nutzung des HubSpot CRM und Sales Hub.1:08h +
Prüfung 

 

    3. Schulungen für die Bereiche Marketing & Sales 

Worum geht’s?Aufwand 
Inbound MethodikUmfassendes Grundlagentraining, das die gesamte Inbound Methodik behandelt. 1:54h +
Prüfung
HubSpot ReportingAlles rund um die HubSpot Reporting Tools im CRM, Marketing Gub, CMS hub, Sales Hub und Service Hub. 5:04h +
Prüfung 
Sales-
Enablement
Behandelt wie Sie Ihre Marketing- und Vertriebsabteilungen aufeinander abstimmen, um optimale Effizienz zu erreichen. 4:29h +
Prüfung

 

Unsere 5 Tipps für eine erfolgreiche Hubspot-Zertifizierung

In den gut fünf Jahren, die wir bereits als Hubspot-Partner tätig sind, haben wir bereits einige Zertifizierung erfolgreich absolviert. Teilweise sogar mehrmals. Daher hier noch ein paar unserer Best Practices, wie Sie die Hubspot-Zertifizierung einfach und schnell für sich nutzen können:

  • Suchen Sie sich einen ruhigen Raum und blocken sich die Zeit nur für das Absolvieren der Zertifizierungen. Kollegen oder das Alltagsgeschäft lenken ansonsten sehr schnell ab. 
  • Es kann helfen die Zertifizierung gemeinsam mit Kolleg*innen zu absolvieren. Sollten Sie irgendwo Fragen haben oder nicht weiterwissen, können Sie sich gegenseitig helfen. 
  • Am besten nicht schummeln! Natürlich könnten Sie die Videos überspringen und ihr Glück direkt mit der Zertifizierung versuchen. Aber was würden Sie davon mitnehmen?  
  • Machen Sie sich keinen Druck, die Zertifizierungsprüfung möglichst gut und schnell bestehen zu müssen. Bei Nichtbestehen können Sie die Prüfung nach 24 Stunden wiederholen und das so häufig, wie Sie möchten. 
  • Und wenn Sie doch mal nicht weiter wissen in der Zertifizierung? Auf der Seite https://www.certificationanswers.com/en/ finden Sie viele Antworten für die Zertifizierungen. 

Für welche Zertifizierung Sie sich am Anfang auch entscheiden: Jede wird Ihnen einen Mehrwert bieten. Und sollten Sie gar nicht weiterkommen melden Sie sich gerne bei uns. Wir stehen in Sachen Hubspot jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

An den Anfang scrollen