Überspringen zu Hauptinhalt

Die Zukunft des Social TV? Der neue “HuffPost Live Web Video News Channel”

Das Online-Magazin Huffington Post geht in Sachen Social TV komplett neue Wege. Zwölf Stunden täglich will der neue Webvideo News Channel aktuelle Themen live kommentieren und dabei über Google Hangouts Experten und Zuschauer live integrieren. Zudem werden im “Studio”, das mehr einer Sitzecke in den Redaktionsräumen ähnelt, Gesprächsrunden zu wechselnden Themen laufen. Neben politischen Themen kommen dabei auch bunte Themen zur Sprache.

HuffPost Live Web Video News Channel

HuffPost Live Web Video News Channel

Neben der Vielzahl an Second Screen Anwendungen, die in letzter Zeit entstanden sind, sehe ich in diesem Vorgehen einen wirklich sehr tauglichen Versuch, Live TV unterhaltsam, sinnvoll und interaktiv zu gestalten. Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat es AOL geschafft, mich einem neuen Contentangebot wirklich positiv zu überraschen. Ob dieses Beispiel für Europa oder gar Deutschland taugt, bleibt abzuwarten. Einen Versuch dürfte es Wert sein…

Weitere Meinungen zu diesem Thema auf: AllThingsD, Media Decoder New York Times, Forbes, Adweek, Meedia, PaidContent.org, DigitalTrends, Reuters und WebProNews

Update 1: Kaum ist der Blogpost fertig, melden sich weitere Web-Größen mit neuen SocialTV-Angeboten. Zunächst kündigt Yahoo ein neues Format an, bei dem (halbwegs) prominente Studiogäste durch entsprechende Hashtags der Zuschauer zur Kommentierung von News ermuntert werden sollen, zudem werden sich auch hier weitere Kommentatoren zuschalten. Der Unterschied liegt hier wohl in der dezentralen Steuerung der Inhalte. Ob ein solches Konzept greift, wird die Zeit zeigen. Es wäre seit langer, langer Zeit die erste wirkliche Innovation aus dem Hause Yahoo!, die funktioniert. Eine gesunde Skepsis ist also durchaus erlaubt.

Update 2: War einen eigenen Post Wert und findet sich hier.

An den Anfang scrollen