Überspringen zu Hauptinhalt

Überrascht? Verkaufsstart des WeTab erst im September

via wuv.de

Warum überrascht mich das jetzt nicht? Meine Vermutung, dass hier noch ein wenig Geld in der “Kriegskasse” gefehlt hat, fühlt sich durch diese Ankündigung genährt. Dass die Bekanntgabe zum iPad-Deutschlandstart erfolgt, sorgt zumindest dafür, dass dieses Mal nicht ganz soviel Staub aufgewirbelt wird, wie unlängst bei der ersten Pressekonferenz. Vielleicht schaffen es die Macher ja, bis dahin auch mal WeTabs nicht nur vage zu erläutern, sondern auch tatsächlich mal vorzuführen oder noch besser: Sie auch mal von potentiellen Käufern anfassen zu lassen (muss ja nicht gleich ein Livetest sein). Es bleiben nun also noch rund vier Monate, dem Dilletantismus einen Riegel vorzuschieben, Bugs auszumerzen und vielleicht sogar die Limitierungen des Betriebssystems (Nutzung nur horizontal, aber nicht vertikal) zu beseitigen. Andernfalls mache ich mir ernsthafte Sorgen um den Technologiestandort Deutschland – zumindest solange die Macher das WeTab in einem Atemzug mit dem iPad nennen… Ich drücke aufrichtig die Daumen!

Posted via web from christophsalzig’s posterous

An den Anfang scrollen