Überspringen zu Hauptinhalt

Auf die Plätze fertig los: SEO außer Kontrolle | ONEtoBLOG

Suchmaschinen-Optimierung ist populär. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo Tipps und Tricks kursieren, wie das eigene Ranking bei Google & Co. verbessert werden kann. Im Großen und Ganzen ist die versuchte Manipulation der Trefferlisten für die meisten Kunden ein Buch mit sieben Siegeln. Fehlende Transparenz machen die Einordnung, ob das Vorgehen des Dienstleisters in Ordnung ist oder nicht, für die Auftraggeber sehr schwierig. Dort, wo Schwarz und Weiß sich mischen, entsteht eine Grauzone, in der es einige (trotz mangelnder Farbegebung) ziemlich bunt treiben. Beispiele? Bitte!

Posted via web from christophsalzig’s posterous

An den Anfang scrollen