Überspringen zu Hauptinhalt

Social Media Management

Die Frage, warum soviele PR-Verantwortliche Angst vor “Graswurzelbewegungen” wie der Bloggerszene oder den Social Communities haben, ist schon so oft gestellt worden, dass ich das an dieser Stelle nicht noch einmal aufgreifen will.

Letztlich, so glaube ich zumindest, ist es die Angst “Kommunikationshoheit” (was für ein Wort!) aus der Hand geben zu müssen. Tja, liebe Kollegen so ist das. Und noch viel schlimmer: Versuche, diese neue Bewegung mit Flogs (Fake Blogs) oder Astroturfing zu unterwandern, werden mit der Enttarnung, was lediglich eine Frage der Zeit ist, zum echten Bumerang. Am Ende des Tages werden alle zur Erkenntnis gelangen, dass sich so leicht niemand mehr etwas vormachen lässt – vielleicht tritt hier die Grenze zwischen PR und Marketing sichtbarer denn je zu Tage. Glaubwürdigkeit und Qualität lassen sich nicht “verkaufen” – sie bilden das Fundament für solide Public Relations.

Logo Online Marketing Düsseldorf

Social Media Management bedeutet in diesem Zusammenhang, die alternativen, webbasierten Öffentlichkeiten mit ihren spezifischen Bedürfnissen anzuerkennen und zu bedienen. Genau das wird Djure Meinen im Rahmen unserer Zusammenarbeit zur online-marketing-düsseldorf 2008 machen.

Er ist Ansprechpartner und Wunscherfüller für (Micro-)Blogger, Podcaster, Network-Moderatoren und Communities aus der Online-Marketing-Szene. Ich freue mich, dass unser Plan, ein gemeinsames Vorhaben in Angriff zu nehmen, nun in die Tat umgesetzt wird. Dass es sich dabei um ein derart attraktives Tummelfeld dreht wie die online-marketing-düsseldorf, ist umso schöner.

An den Anfang scrollen