Überspringen zu Hauptinhalt
Dmexco: Sehen Wir Uns In Köln? Oder Sprechen Wir Uns Sogar?

dmexco: Sehen wir uns in Köln? Oder sprechen wir uns sogar?

dmexco 2014, KölnNächste Woche ist es wieder soweit: Almauftrieb der digitalen Wirtschaft in Köln. Der Anlass: die dmexco. Inzwischen kenne ich eine ganze Reihe von Kolleginnen und Kollegen, die den Trubel in Köln bewusst meiden. Und ehrlich: Ich kann das sehr gut nachvollziehen.

Doch auch dieses Jahr werden wir uns wieder mit Kunden, Kollegen, Partnern, Journalisten und Bloggern dort zusammensetzen. Unter Networkingaspekten sicher eine gute Sache, sich mal wiederzusehen. Nur: Sprechen ist hier kaum noch möglich. Termin auf Termin. Schlagwort auf Schlagwort. Und meist endet das Ganze mit einem: “Lass uns einfach sprechen, wenn der ganze dmexco Staub sich wieder gelegt hat!” Na prima, da kann ich aber dann doch auch gleich Zuhause bleiben. Oder?

Nicht ganz. Zum Einen kann ich mit den Kolleginnen und Kollegen, die die dmexco inzwischen meiden auch im Vorfeld ganz normal sprechen ohne direkt eine Abfuhr unter Hinweis auf die Produktion von Sonderseiten, Supplements, Microsites und sonstigen Specials zu erhalten. Zum Anderen haben die gut organisierten Menschen ihren Job zum Großteil bereits vor der dmexco erledigt und dort dann mitunter sogar die Ruhe, sich ein paar Hintergründe anzuhören. Und von diesen haben wir auch 2014 wieder einige im Rucksack, wenn es nach Köln geht:

  • Business-Shopping boomt: Trends im B2B E-Commerce.
  • App-getriebenes TV: Amazon Fire TV und die neue Generation der TV Settop-Boxen
  • Real-Time Video Advertising: die Konvergenz der Bewegtbildwerbung – TV, mobile, online.
  • Connected Commerce: Das grenzenlose Einlaufserlebnis – nahtlos immer und überall.
  • Marketing Process Design oder warum es klug ist, das gesamte Marketing outzusourcen!
  • Data-driven Business – Big-Data wird endlich enterprise-tauglich!
  • Kreativität leben: Von Lego®, dänischen Bauernhöfen und Adrenalin-Kicks im Speedboat.
  • Unister war gestern, kwizzme ist heute: Tourismus Marketing im Wandel – vom Angebot zur Nachfrage!

Als kleiner Appetitanreger hier ein paar Bilder aus Köln, die wir dank unseres neuen Kunden earthTV, über den “embedable player” featuren können (kleiner Tipp an alle lokalen Blogger: Es gibt auch Bilder aus Düsseldorf (wer sich noch erinnert: hier hat mal die OMD stattgefunden) sowie aus zahlreichen anderen Städten rund um den Globus – ganz nebenbei wertet Ihr mit dem Content den Wert Eures Blogs auf. Think about it!).

Und hier kann man uns (Christoph Salzig, Axel Hoffmann und Lisa Spinello) während der dmexco bevorzugt treffen: Am Stand von…

 

  • hmmh auf einen Cocktail, der vom Startup Barobot mit Hilfe einer kurzen Abfrage über das iPad persönlich für jeden Besucher gemixt wird (Halle 7, Stand F019).
  • e-spirit, auf dem u.a. kernpunkt aus Köln einen tiefen Einblick in personalisiertes Content Marketing liefert (HAlle 6, Stand A 043).
  • videoplaza, die nicht nur neuer AdServing-Partner des RTL-Vermarkters IP Newmedia, sondern auch unseres neuen Kunden earthTV sind (Halle 8, Stand E 021).

Und? Wen treffen wir denn nun in Köln? Wir freuen uns über Gespräche – gern auch abseits des Messetrubels;-)

 

An den Anfang scrollen