Überspringen zu Hauptinhalt

Eurovision Song Contest: Ein Blick in die Glasgoogle

Schon im letzten und vorletzten Jahr hat Google mit Hilfe seiner welt europaweiten Suchabfragen die Gewinner des Eurovision Song Contests korrekt vorher gesagt. Gilt die aktuelle Momentaufnahme, würde es Lena wieder werden. Vor allem aus Aberglauben nutze ich auch 2011 den von Google gebotenen Embed-Code, um die stets aktuelle Abfrage hier zu integrieren. Vielleicht klappt’s ja noch einmal… Dann stellt die ARD aber hoffentlich früh genug klar, dass das Hannoversche Fräuleinwunder nicht wieder antreten soll…

An den Anfang scrollen