Überspringen zu Hauptinhalt

Acht Beispiele für Augmented Reality Anwendungen in Marketing und Werbung

Olaf Kolbrück hat sich Zeit genommen, um mal zu recherchieren, welche Einsatzszenarien es für Augmented Reality in Werbung und Marketing gibt. Herausgekommen ist eine sehenswerte Sammlung an Videoclips. 11:18 Minuten Zeit nehmen, zurücklehnen, durchklicken, staunen. Hier geht’s zu den anderen Beispielen.

UPDATE:

Nachdem Brandrepublic fälschlicherweise vermeldet hatte, dass mit TAG Heuer nun auch der erste Uhrenhersteller eine Augmented Reality Anwendung plane, bei der sich Nutzer die Modelle via Webcam und AR ansehen könnten, sei der Hinweis erlaubt, dass Timex das bereits im November 2009 umgesetzt hat. Einfach mal ausprobieren.

Timex Augmented Reality Anwendung

Timex Augmented Reality Anwendung

Posted via web from christophsalzig’s posterous

An den Anfang scrollen