Überspringen zu Hauptinhalt

Abschied ist ein scharfes Schwert

BVaDéWeh - so ungefähr steht es um meine Gemütslage nachdem ich meinen Posten als Pressesprecher beim Branchenverband aufgegeben habe. Die Entscheidung ist mir in der Tat nicht leicht gefallen.  Allerdings liegt mir der Aufbau der Agentur inzwischen mehr am Herzen…

Zur Klarstellung

Aufgrund vereinzelter, irritirender Berichte und Kommentare in verschiedenen Branchenmedien oder Blogs möchte ich gerne folgendes klarstellen: Seit 2001 arbeite ich als Pressesprecher für den Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., seit 2005 in freiberuflicher Tätigkeit. Aufgrund der Tatsache, dass die Agentur…

An den Anfang scrollen