skip to Main Content

Softgarden revolutioniert das Personalmanagement – und macht das Recruiting kalkulierbar

Nie wieder fehlbesetzte Stellen! Was bisher nur Wunschtraum für jeden HR-Manager war, wird mit Softgarden E-Recruiting nun Realität. Die völlig neuartige Plattform kombiniert die intelligente Mediaschaltung bei der Neubesetzung von Positionen mit der derzeit modernsten SaaS-Recruiting-Lösung. Erstmals kann damit der komplette Recruiting-Prozess softwaregestützt ablaufen – ad hoc und ohne weiteren Aufwand. Ermöglicht wurde dies durch den Merger zweier wichtiger Marktplayer im HR-Bereich: Softgarden und HR New Media. Aus der jahrelangen Erfahrung und Kompetenz der beiden Beteiligten entsteht ein System für ein neues, effizientes und kalkulierbares Recruiting.

Dr. Michael Breyer (softgarden erecruiting gmbh)

Dr. Michael Breyer

“Unser Ziel ist es, neue Standards im Recruiting zu setzen”, benennt Dr. Michael Breyer, Co-Geschäftsführer der Softgarden E-Recruiting GmbH, das wichtigste Ziel des neu gegründeten Unternehmens, welches nun von der Expertise zweier erfahrener Marktteilnehmer profitieren wird. Schon jetzt ist Softgarden dank umfangreicher Datenerhebungen in der Lage, konkrete Details über die Performance der bei Stellenausschreibungen berücksichtigten Jobbörsen und sozialen Netzwerke zu liefern. “Unsere Analysen helfen, den optimalen Medienmix zusammenzustellen und ebenso schnell wie effizient die maximale Qualität der Bewerber zu erzielen”, ergänzt Co-Geschäftsführer Dominik Faber.

Das Rundum-Sorglos-Recruiting-Paket – für Unternehmen und Bewerber
Von der Erstellung der Stellenanzeigen bis hin zur Vorbereitung der ersten Arbeitstage – Softgarden führt effizient durch den kompletten Recruiting-Prozess. Nach dem Vorfiltern eingehender Bewerbungen – also dort, wo die Arbeit anderer Dienstleister beendet ist – führt die neue SaaS-Plattform durch alle weiteren Schritte. Für das Employer Branding besonders wichtig: Die Technologie von Softgarden stellt die Kommunikation mit dem Kandidaten – die Candidate Experience – in den Mittelpunkt und ermöglicht so, dass dieser zu jedem Zeitpunkt eine positive Wahrnehmung des Unternehmens behält – ob Zu- oder Absage. Das alles so selbsterklärend, dass HR-Abteilungen die neue Lösung ohne Schulung oder Integrationsaufwand einsetzen können.

Unternehmen und Jobkandidaten finden noch schneller zusammen
Durch den Merger mit HR New Media wurde auch 1000jobboersen.de an die Plattform angebunden. Damit sind insgesamt rund 1.200 Job- und Stellenbörsen für die Promotion einer ausgeschriebenen Vakanz verfügbar. Aus dem Gesamtportfolio kann mittels intelligenter Analyselogik der optimale Medienmix zusammengestellt werden. 
Auch für potenzielle Bewerber läuft der Bewerbungsprozess einfach und intelligent ab, können sie doch ohne großen Aufwand ihre Profile in den entsprechenden sozialen Netzwerken für die Bewerbung nutzen. Das minimiert den Bewerbungsaufwand im Einzelfall auf gerade einmal rund zwei Minuten.

Dominik Faber_v3

Dominik Faber

Zwei Jahre Entwicklungsarbeit, ein voller Erfolg
Sowohl Softgarden als auch HR New Media wurden zu Beginn dieses Jahres bereits für ihre technischen Lösungen und Beratungskompetenz ausgezeichnet. Im Rahmen der Monster Member Club (MMC) Convention wurde HR New Media von der Monster Worldwide Deutschland GmbH mit dem ersten Platz in der Kategorie “Career Ad Network (CAN)” sowie mit dem zweiten Platz in der Kategorie “Neukunden” geehrt. Im aktuellen APOLLO-Ranking des Marktforschungsunternehmens Potentialpark konnte zudem ein Kunde von Softgarden, der Gesundheitskonzern Fresenius, seinen ersten Platz für den besten Online-Bewerbungsprozess aus dem Vorjahr behaupten.

“In das eRecruiting-System sind die umfangreiche Markt- und Beratungskompetenz von HR New Media sowie das auf den HR-Bereich zugeschnittene technologische Know-how von Softgarden eingeflossen”, fasst Dr. Michael Breyer das Resultat aus zwei Jahren Entwicklung und Umsetzung zusammen. Mehr als 1.200 integrierte Job- und Stellenbörsen sowie zahlreiche weitere Partner – von Karrierenetzwerken über Assessment-Lösungen bis zu Agenturen und Personalberatungen – garantieren die Unabhängigkeit der SaaS-Plattform. “Unsere Lösung ist in jeder Hinsicht transparent und nachvollziehbar”, so Dominik Faber. “Das ist für den Recruiting-Prozess ein echtes Novum.” Entscheidend sei jedoch das Ergebnis: “Wir garantieren eine höhere Bewerberqualität und sind sicher, dass Fehlbesetzungen schon bald kein Thema mehr sind”, schließt Faber.

Paradigmenwechsel im HR-Bereich
Nach Auffassung der beiden Geschäftsführer brechen für HR-Verantwortliche neue Zeiten an. Eine anspruchsvollere und selbstbewusstere Generation an jungen Fachkräften erobert den Arbeitsmarkt. Um bereits im Rahmen der Bewerbung eine reibungslose und sympathische Candidate Experience zu schaffen, sollte der Recruiting-Prozess so schlank und einfach wie möglich gehalten werden. Und auch nach Vertragsunterzeichnung geht es darum, Mitarbeitern ein möglichst erfüllendes und transparentes Arbeitsumfeld zu schaffen. “Um entsprechende Anreize für High Potentials und gute Mitarbeiter zu schaffen, wird es für HR-Verantwortliche immer wichtiger werden, sich verstärkt auf Themen wie Personalentwicklung, Work-Life-Balance und Mitarbeiterbindung zu konzentrieren”, beschreibt Dr. Michael Breyer die veränderten Anforderungen. “Das neue E-Recruiting von Softgarden ist die perfekte Grundlage dafür, denn es regelt nahezu die komplette Administration und schafft Freiraum für das Wesentliche. Es bietet im besten Wortsinn ‘Recruiting as a Service’.”

Weitere Informationen auf der Webseite oder im Videoclip

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Pressekontakt:
Maja Rißmann
Marketing Managerin
Tel. +49 (0) 30 884 940 447
E-Mail presse@softgarden.de

Über die Softgarden E-Recruiting GmbH
Die Softgarden E-Recruiting GmbH wurde im Februar 2014 gegründet. Sie vereint zwei wichtige Anbieter im HR Bereich: die Softgarden GmbH und die HR New Media GmbH, die mit 1000jobboersen.de seit 2009 das umfangreichste Media-Angebot im Bereich Stellenvermittlung betreibt.

Die Cloud-Lösung der Softgarden E-Recruiting GmbH ist das Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit mit erfolgreichen HR Managern. Die performancebasierte Plattform bietet den gesamten Recruiting-Prozess aus einer Hand: von der Stellenausschreibung über die Entscheidungsfindung bis zur Einstellung. Dabei entstehen keine Schulungs- oder Setupaufwände. So wird das Recruiting auch für kleine und mittelständische Unternehmen erstmals plan- und kalkulierbar.

Die Softgarden E-Recruiting GmbH hat sich zur Aufgabe gemacht für mehr Transparenz und Effizienz im HR Bereich zu sorgen. Das Unternehmen will den Recruiting-Prozess für Unternehmen wie Bewerber auf diese Weise deutlich verbessern. Das Ziel: Fehlbesetzungen sollen der Vergangenheit angehören.

Schreibe einen Kommentar

Back To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen