+49 251 98298900 info@pr-ip.de

15 Jahre creativestyle: Ein Grund nach vorn zu blicken

Best Case: Wie man ein Jubiläum nicht nur stressfrei feiert, sondern auch für’s Neugeschäft nutzt

Manche Dinge kommen so plötzlich und unerwartet wie Weihnachten, der Jahresabschluss und die Sommerpause. Im Ernst: Firmenjubiläen sind vorhersehbar und planbar. Warum sie in so vielen Fällen trotzdem derart großen Stress verursachen, dass das Feiern mit Partnern, Kunden und Mitarbeitern völlig in den Hintergrund rückt, liegt oft daran, dass nicht nur der Aufwand, sondern auch die Bedürfnisse der Beteiligten unterschätzt und viel zu spät genügend Rssourcen für die Planung und Umsetzung bereitstellt. Dass es auch anders geht, zeigt das Beispiel der creativestyle GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in München, Krakau und Rybnik ist Spezialist für Responsive E-Commerce. Das eingespielte multilinguale Team von Beratern, Developern und Designern entwickelt Shop-Lösungen und optimiert Bestellprozesse durch die Verringerung der Abbruchquoten und die Steigerung der Conversion Rate über alle Endgeräte. Conversion ist hierbei auch im Jubiläumskontext ein gutes Stichwort.

Gegründet 2001, beschäftigt die Agentur mittlerweile mehr als 40 Mitarbeiter und wächst kontinuierlich. Grund genug, das 15-jähriges Bestehen gebührend zu feiern. Der wichtigste Schritt: die Definition der Zielsetzung und die Bereitstellung eines Budgets. Um zu verhindern, dass die Investition in einem einmaligen Partyevent verpufft, haben wir als eines der Ziele nicht nur die Dokumentation der eigenen Leistungsfähigkeit, sondern daraus folgend auch die Verlängerung des geplanten Highlights in Neugeschäft-Aktivitäten vorgesehen. Damit war klar, dass wir die eigentliche Jubiläumsveranstaltung in eine Story und einen systematischen Prozess einbetten.

So konnten wir arrangieren, dass dies im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Branchendienstes iBusiness geschieht. In einem zusätzlichen Pre-Event zur Veranstaltung hatte creativestyle die Gelegenheit die Zukunft von Open Source Lösungen im Enterprise E-Commerce zu beleuchten. Damit konnte sich creativestyle inhaltlich positionieren anstatt ein reines Partysponsoring abzuliefern.

Im Vorfeld haben wir bereits mehrfach über die Social Media-Kanäle und den Firmenblog von creativestyle auf das Event aufmerksam gemacht sowie einen eigenen Social Media-Countdown organisiert. Außerdem wurde in Kooperation mit der iBusiness eine Lead Kampagne initiiert, um neue Kontakte für das Pre-Event zu generieren. Der wohl wichtigste Schritt war die Umfrage zum Thema „Open Source im Enterprise E-Commerce“. In einer eigens auf Mailchimp erstellten Umfrage stellten wir E-Commerce Entscheidern die Frage nach den wichtigsten Kriterien im Enterprise E-Commerce. Die Ergebnisse stellte Geschäftsführer Jaromir Fojcik anschließend auf dem Pre-Event vor. Eine weitere wichtige Maßnahme im Verlaufsgefüge war die virtuelle Konferenz zum Thema „Shopoptimierung“ knapp einen Monat vor dem eigentlichen Jubiläum. Mit seinem Vortrag zum Thema „Responsive Checkout“ konnte Jaromir Fojcik bereits hier weitere wichtige Kontakte generieren und noch einmal auf die Veranstaltung und die Umfrage aufmerksam machen.

Als Platin Sponsor standen creativestyle auf dem Event verschiedenste Optionen zur Verfügung, ihr Logo zu präsentieren – und die Logopräsenz war wirklich umfassend. Egal, wohin man geblickt hat, überall sah man das creativestyle Logo. Auf der Außenfläche standen u. a. Fahnen mit dem Agenturbranding, im Inneren bekamen die Besucher Lanyards im creativeStyle überreicht, an denen ihre Badges angebracht waren. Den Namen creativestyle konnte man auch noch auf der Fotowand am Eingang und auf den Monitoren mit dem Live Twitterstream der Veranstaltung sowie auf der Kleidung des Agenturteams finden.

Natürlich gab es auch noch einige Besonderheiten nur von und für die Agentur. Creativestyle hatte eine eigene farblich passende Lounge, in der die Fotobox des Abends zu finden war. Hier gab es nicht nur Requisiten passend zum Enterprise Motto, sondern auch direkt gebrandete Fotos, die rege Abnehmer fanden. Zusätzlich haben wir T-Shirts für die Leute von Garderobe, Empfang und Caterer drucken lassen, die mit Logo und Spruch passend zur Funktion der jeweiligen Person mit einer äquivalenten Dienstleistung bei Creativestyle versehen waren.

Die gesamte Präsenz wurde abgerundet durch ein Grußwort von Jaromir Fojcik und durch die Anzeige auf der Rückseite der Jubiläumsausgabe der iBusiness, die jeder Besucher mit nach Hause genommen hat. Alles in allem ein voller Erfolg, der hier nicht nur an den zufriedenen Gesichtern der Partygäste ablesen ließ, sondern sich auch in einem nachhaltigen Interesse in Form neuer Kontakte und Leads für creativestyle dokumentiert hat. Das vorläufige Ergebnis: Neukontakte im mittleren dreistelligen Bereich sowie rund 150 substanzielle Leads, die im weiteren Verlauf mit entsprechenden Maßnahmen, die nun noch folgen weiter qualifiziert werden. Sollte dabei auch nur ein Neukunde herausspringen, werden sich die Investitionen in das eigene Jubiläum mehr als amortisieren. Achja: Spaß hatten alle Beteiligten übrigens auch, wie man der Bildergalerie entnehmen kann.

Sie sind an der kostenlosen Präsentation mit den Ergebnissen vom Pre-Event interessiert? Dann schauen Sie hier vorbei:


Kostenlose Präsentation downloaden

Schreibe einen Kommentar